custom-header

Die besten Bundesligatrainer

Die besten Bundesligatrainer

Fußballdeutschland hat einiges zu bieten, da sind sich Fans sicher. Nicht nur schöne Stadien und die besten deutschen Fußballer aller Zeiten lassen die Fanherzen höherschlagen, auch den Trainern gebührt Ehre. Schließlich tragen sie maßgeblich zum Zusammenhalt und Erfolg einer Mannschaft bei, überlegen sich die entscheidende Spieltaktik und sorgen für Motivation. Hinter dem Spielfeld sind sie die klugen Köpfe des Teams und überlegen sich, wie die Mannschaft in Zukunft auftreten soll. Wer spielt welche Position, wen sollte man heute zunächst auf der Bank sitzen lassen und wie sind die Spieler in Form? Dies sind alles wichtige Faktoren, die ein guter Trainer berücksichtigen muss, um seine Mannschaft zum Erfolg zu führen. Wir haben hier für euch eine Zusammenstellung der besten deutschen Bundesligatrainer zusammengefasst.

Die Besten der Besten

Um einen Trainer nach seinem Erfolg zu beurteilen, bietet sich ein kritischer Blick auf die Tabelle an. Wie schneidet der Verein in dieser Saison ab, was denken die Fans? Aber nicht nur harte Zahlen sind ausschlaggebend, schließlich zählt auch die Sympathie und die Meinung der Presse uns Fans. Wie ist die Außenwirkung des Trainers, welches Image verkörpert er? Ob er den harten disziplinierten Typen widerspiegelt oder den charmanten Sunnyboy gibt, der immer ein Lächeln auf den Lippen hat, kann die komplette Außenwirkung beeinflussen. Ein wirklich beliebter Trainer sollte also durch Leistung als auch seine Ausstrahlung von sich überzeugen können!

Coaches auf Erfolgskurs

Pep Guardiola zählt wohl zu den besten Trainern überhaupt. Der Coach der Bayern saß bereits 100 Mal auf der Bank des FCs und kann auf eine stolze Erfolgsgeschichte zurückblicken. Auch den Erfolg der Meisterschale hat er bereits geholt, seine Erfolge auf nationaler Ebene sind wirklich beeindruckend. Noch nie war ein Trainer der deutschen Bundesliga so erfolgreich wie er. Der Rekordchampion hat also einiges erreicht und kann mit Fug und Recht behaupten, zu den besten und erfolgreichsten Trainern überhaupt zu gehören!

Vereinstreue und Mut werden belohnt

Ein älteres Kaliber ist Franz Beckenbauer. Der ehemalige Präsident des FC Bayern München kann auch selbst auf eine stolze Trainerlaufbahn zurückblicken. Er holte zweimal den Meistertitel mit seinem liebsten Verein und wurde sogar als Interim-Trainer eingesetzt. Beide Male sehr erfolgreich, was definitiv für sein Können und sein Talent als Meistertrainer spricht. Insgesamt verlor er während seiner Laufbahn nur fünf Spiele, den Rest konnte er für sich entscheiden. Ebenfalls beim FC Bayern auf der Bank Platz nehmen durfte Luis van Gaal. Der niederländische Spitzentrainer konnte den FC zu nationalem Pokal- und Meisterschalensieg führen und sogar auf internationaler Ebene überzeugen. So führte er seinen Verein ins Championsleague-Finale und machte die Bayern stolz. Die Siegesserie des FC Bayern auch anführte Ottmar Hitzfeld. Er saß ganze 461 Mal auf der Bank innerhalb der deutschen Bundesliga, sowohl für den FC Bayern als auch für Borussia Dortmund. Er konnte die Titel der Meisterschaft für sein Team holen und sogar je einmal mit dem FCB und dem BVB die Championsleague gewinnen. Ein wahrer Profi! Aus dem Verein Bayer Leverkusen konnte Sascha Lewanwoski die Fanherzen für sich gewinnen. Auch er sorgte für eine Erfolgsserie des Vereins, verlor gerade einmal sieben Spiele.